Guter Auftakt – Verdienter Sieg

SV Tapfer  :  TuS Leutzsch 0 : 2 (0:2)

Unsere erste Herren gewinnen mit dem neuen Trainer verdient Ihr Auftaktpunktspiel.

Die Sportanlage in der „Torgauer Straße“ hatte an diesem Wochenende Stress. 111 Jahre „SV Tapfer“ wurde gefeiert mit teilweise schlechtem Wetter und unzählig viel Fußball, was man dem Hauptplatz aber nicht anmerkte. Gute Pflege durch das Technische Team! Zu Spielbeginn Sonnenschein. Beide Teams kamen mit guten Empfehlungen zum Punktspielstart. Der Gastgeber hatte vergangenen Dienstag Kickers Markkleeberg mit 3:1 besiegt und die Gäste waren am Mittwoch bei Roter Stern mit 2:0 erfolgreich. Nun wurde die neue Saison in der Stadtliga eingeläutet, für die sich beide Teams etwas mehr als im vergangenen Jahr ausrechnen.

Unsere Mannschaft im 4-4-2 System aufgestellt ist sofort bemüht das Spiel an sich zu ziehen. Ordentliche Ballpassagen und taktische Disziplin prägten das Spiel des TuS. Bereits in der 9. Minute die Führung. Aus dem Gewühl heraus erzielte Burak Tobuloglu den Führungstreffer. Freude pur! Danach hatten die Gäste das Spiel im Griff. Tapfer fand nicht so richtig statt. Die Männer von der Torgauer Straße hatten einfach keinen Zugriff auf dieses Spiel. So konnten die Leutzscher in der 33.Min. nachlegen. Einen weiten Ball kann Marinus Dörfler aufnehmen und die Führung ausbauen. Erst am Ende der 1. Hbz. tauchten die „Tapferen“ zweimal vor dem von Kevin Eck gut gehüteten Gehäuse auf.  

Nach dem Wechsel bemühten sich die Gastgeber etwas mehr um ihr Spiel zum Erfolg zu führen. Die beste Möglichkeit war ein Strafstoß (58.), nach Foulspiel im Strafraum. Oliver Kober trat an – Kevin Eck hält. Der Ball war platziert geschossen, aber der „7.“ Sinn hatte funktioniert.Die Führung der Gäste machte die Gastgeber zusehens nervöser und es schlichen sich Nicklichkeiten ein, welche auch manchmal weh taten. In der 69.Min. bekam ein „TuSer“ gelb/rot wegen wiederholten Foulspiel. Noch 20 Minuten. Eine lange Zeit kann dies im Fußball sein. Aber als Zuschauer merkte man nicht das die Westleipziger in Unterzahl auf dem Feld standen. Zwei Möglichkeiten und einen Lattenknaller hatten die Hausherren noch. Aber nach 45 + 4 Min. war Schluss und der Gast holte drei Punkte die zum Start sehr gut sind! 

Eine  positive Bilanz für unserer Mannschaft die hoffentlich ihre Fortsetzung findet. Die Handschrift vom Trainerteam um Kai-Uwe Ziegler war schon zu spüren.

tosch

TuS: Eck,  Ziegeldorf, Winkler, Alscher (Marthen), Rudolf, Stumpp, Topaluglu, Litwinow (Döhler), Dörfler, Heilmann (Holfert), Weihmann

Tor:  0:1 Topaloglu 9.), 0:2 Dörfler (38.)

Schiri: Bodo Fritz

Zuschauer: 54

Beitrag teilen:

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter

Mannschaftssponsoren der 1.Herren

Sparkasse Leipzig

https://www.sparkasse-leipzig.de

 

Hier könnte auch Ihr Firmenname, Firmenlogo und Link zu Ihrer Internetseite stehen. Als Verein sind wir auf Partner angewiesen, die uns unterstützen. Im Gegenzug haben wir aber auch einiges zu bieten. Gern können Sie sich in der Rubrik „Sponsoren“ (bitte dorthin verlinken) und speziell in unserer Sponsorenmappe (dorthin verlinken) vorab informieren. Sie können aber auch gern ein individuelles, ganz auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes, Sponsoren-/Unterstützerpaket mit uns vereinbaren. Interesse geweckt? Dann nehmen Sie Kontakt auf. 

meinkabelman w leutzsch transporte w kurort24 w Sparkasse Leipzig w schlotte gmbh w tgs webdesign logo 5 markranstaedt leipzig w