In der Ferne zu Hause gepunktet.

TuS Leutzsch – SV Lipsia Eutritzsch II 1 : 0 (1:0)

Aufgrund das auf der Heimspielstätte der Gastgeber kein warmes Duschwasser zur Verfügung steht wurde das Heimspiel in der Sportschule „Egidius Braun“ auf dem sehr gepflegten Kunstrasenplatz ausgetragen.

Die Heimmannschaft zeigte starke Verbesserungen in ihrer Spielweise. Der Ball läuft präzise durch die Reihen der „Grünen“. Hier sieht man nun doch die gute Arbeit des Trainerteams. Auch an den drei in Folge gewonnenen Spielen mit einem Torverhältnis von 9:1 ist zu erkennen, dass sich sportlich im Leutzscher Herrenbereich etwas zum positiven gewandelt hat. Trotz aller Verbesserungen tat sich die Offensive der Hausherren schwer gegen die kompakt stehende Abwehr der Eutritzscher. Es bedurfte erst einer Einzelleistung vom derzeitigen Goolgetter des TuS , Johnas Kahle, um den doch schon frühzeitigen Siegtreffer zum 1:0 in der 32. Spielminute zu markieren. Die Gäste blieben bei alle ihren Angriffsversuchen an der vielbeinigen und konsequenten, gut organisierten Abwehr hängen. TuS Hüter Kevin Eck hatte erneut einen ruhigen Nachmittag. Sollte doch mal ein Ball in seine Nähe kommen war er zur Stelle und bereinigte die Situation. Man hatte während des gesamten Spieles nie den Eindruck, dass die Lipsianer das Spiel drehen könnten. Auch haben sie dies ihren starken Hüter, Alexander Riedel zu verdanken. Bei mehreren Leutzscher Toraktionen reagierte er sensationell. Gegen den Sieg des TuS gibt es keine Widerrede. Er war verdient.
Eine Situation ist noch besonders erwähnenswert. In der 13.Min. entschied nach einem Zweikampf der Schiri auf Eckstoß. TuS – Spieler protestierten. Wie sich herausstellte zurecht. Der Oldie der Gäste, Rene Steuernagel, ging zum Schiedsrichter und sagte ehrlich: „Das war Eckball!“ Darauf gab es Eckball für den TuS. Eine vorbildliche Aktion im Fair Play!
Tosch

TuS: Eck, Dörfler. Alscher, Döhler(62.Stumpp)Weihmann Topaloglu, Winkler(88. Marten), Kahle,
Litwinow, Rudolf, Heilmann,

Tore: 1:0 Kahle (32.)

Z.: ca. 12

Schiriteam: Thomas Becker, Michael Kössler, Tom Capelle

Beitrag teilen:

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter

Mannschaftssponsoren der 1.Herren

Sparkasse Leipzig

https://www.sparkasse-leipzig.de

 

Hier könnte auch Ihr Firmenname, Firmenlogo und Link zu Ihrer Internetseite stehen. Als Verein sind wir auf Partner angewiesen, die uns unterstützen. Im Gegenzug haben wir aber auch einiges zu bieten. Gern können Sie sich in der Rubrik „Sponsoren“ (bitte dorthin verlinken) und speziell in unserer Sponsorenmappe (dorthin verlinken) vorab informieren. Sie können aber auch gern ein individuelles, ganz auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes, Sponsoren-/Unterstützerpaket mit uns vereinbaren. Interesse geweckt? Dann nehmen Sie Kontakt auf. 

meinkabelman w leutzsch transporte w kurort24 w Sparkasse Leipzig w schlotte gmbh w tgs webdesign logo 5 markranstaedt leipzig w